Über uns



Näheres zum Kanzleiinhaber der Augsburger Kanzlei:

Herr Uhl studierte an der Augsburger Universität Rechtswissenschaft. Der Schwerpunkt des Studiums lag im arbeitsrechtlichem Bereich. Als Rechtsreferendar arbeitete er beim Landgericht Augsburg, der Jugendstaatsanwaltschaft Augsburg, beim Landratsamt in Augsburg und schließlich beim Augsburger Verwaltungsgericht.

Danach war Rechtsanwalt Uhl mehrere Jahre als Dozent und Schulungsleiter bei Banken und Sparkassen tätig.
Anhand von Softwareprodukten wurde u.a. bei den Schulungsteilnehmern das Bankrecht und die Forderungsbeitreibung vertieft.

Später stieg der Anwalt in eine mittelständische Kanzlei in Augsburg ein, wobei vor allem die Bereiche des Arbeits-, Bank- und IT-Rechts von ihm betreut wurden. Auch die Forderungsbeitreibung zählte zu seinen Aufgabenbereichen.

Nach dieser Tätigkeit gründete Herr Uhl seine eigene Rechtsanwaltskanzlei.

Neben der außergerichtlichen wie gerichtlichen Anwaltsleistung erbringt Rechtsanwalt Uhl Lehr- und Prüfungstätigkeiten u.a. an der IHK für Schwaben und Dozent für mehrere Volkshochschulen und Schulen.

Über uns