Datenschutz

Folgende Daten werden in der Logdatei des Webservers bei der Fa. L&H Websolutions (Provider der Kanzlei Uhl) gespeichert:

  • Von Webserver gesende Bytes, ohne HTTP header.
  • IP Adresse/DNS Name des Besuchers
  • Erste Zeile der Anfrage (URL)
  • HTTP Statuscode
  • Zeitstempel im englischen Format
  • Benutzername, nur wenn eine HTTP Anmeldung (z.B. via Basic Auth) stattgefunden hat.
  • Referrer: Vom Browser des Besuchers übermittelter Referrer Header.
  • User-Agent: Vom Browser des Besuchers übermittelter User-Agent Header
Die Daten werden zur Erkennung, Eingrenzung oder Beseitigung von Störungen an der Serveranlage der Fa. L&H Websolutions bis zu 7 Tage gespeichert, dann gelöscht, wobei eine Weitergabe der Daten an Dritte, auch in Auszügen, nicht stattfindet.


Die Preisgabe der Daten des jeweiligen Users des Internetangebotes der Kanzlei erfolgt auf ausdrücklich freiwilliger Basis, falls die Möglichkeit für den Benutzer zur Eingabe geschäftlicher oder persönlicher Daten, wie z.B. Post-Adresse oder eMail-Adresse, besteht.

Der gewerblichen Nutzung oder Veröffentlichung der Inhalte der Homepage der Kanzlei Uhl ist nicht gestattet.

Datenschutz